Wundversorgung

Schnell kann es im Alltag zu einer Verletzung kommen, und erste Hilfe ist gefragt. Damit es bei Schnittwunden, Schürfungen und Verbrennungen nicht zu Infektionen und unschönen Narben kommt, ist eine fachgerechte Wundversorgung das A und O.

Dabei ist die Erstversorgung einer Wunde sehr wichtig, da die Infektionsgefahr sofort beginnt. Schon kleinste Hautverletzungen sind Eintrittspforten für Bakterien. Es ist wichtig, dass die Wunde rasch desinfiziert und mit sterilem Abdeckmaterial geschützt wird.

Infektionen können zu schweren Schäden führen – bis zu einer Blutvergiftung. Bei tiefen Schnitten oder schweren Schürfungen können auch unschöne Narben entstehen, wenn die Wunde nicht fachgerecht versorgt wird.

Die Sternen-Apotheke z’Örlike versorgt akute Wunden hygienisch und fachgerecht in der Apotheke.

 

Wundversorgung klein: gratis

Ihr Zeitaufwand: bis 5 Minuten (z.B. Schnittwunden, Blasen), exkl. Material


Wundversorgung mittel: CHF 10

Ihr Zeitaufwand: bis 10 Minuten (z.B. Schürfungen, Zeckenstiche), exkl. Material


Wundversorgung gross: CHF 15

Ihr Zeitaufwand: >10 Minuten (z.B. stark blutenden Wunden, Nachversorgung), exkl. Material

 

Wichtig zu wissen:

  • Wir entfernen auch Zecken und informieren Sie über mögliche Infektionen.
  • Wir pflegen auch chronische Wunden und wechseln die Verbände fachgerecht.
  • Beobachten Sie Ihre Wunde: Wenn die Stelle stark gerötet oder warm ist, oder die Schmerzen pochend sind, kann das auf eine Infektion hindeuten. In diesem Fall sollten Sie die Wunde unbedingt in einer Apotheke zeigen.

 

 

 

 

 

Kontakt

Telefon

044 311 53 33

Fax

044 311 53 25

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo - FR

08:00 bis 18:30 Uhr

Sa

08:00 bis 16:00 Uhr