Poliomyelitis-Impfung

Kinderlähmung (Poliomyelitis oder Polio) ist eine durch Schmierinfektion übertragene Viruserkrankung, welche noch immer nicht ausgerottet ist.

Polio wird oftmals durch verunreinigtes Wasser oder durch schmutzige Hände übertragen. Bei 90 % der Betroffenen erfolgt die Krankheit ohne Symptome. Kommt es jedoch zu Symptomen, äussern sich diese grippeartig, mit Magen-Darm-Beschwerden und im Extremfall mit schlaffen Lähmungen in Armen und Beinen. Da es keine Behandlung für die Kinderlähmung gibt, bietet die Impfung den einzig wirksamen Schutz.

 

Zurück zur Servicleistung Impfservice

Kontakt

Telefon

044 311 53 33

Fax

044 311 53 25

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo - FR

08:00 bis 18:30 Uhr

Sa

08:00 bis 16:00 Uhr